Angebote

… meine Praxis ist eine mobile Praxis, gern komme ich zu Ihnen in die Kindertageseinrichtung, Grundschule oder das Seniorenwohnheim. Das Haupteinzugsgebiet liegt derzeit in Wickede, Werl, Ense und Umgebung.

  1. Bewegungsspiele und Wahrnehmungsförderung für Kinder (auch schon U3), Jugendliche und Senioren
  2. Planung und Durchführung von Elternabenden
  3. Fortbildungsangebote für pädagogisches Personal
  4. Elternsprechtage und Elternberatung

Inhouseschulungen – umfassen 8x45 Minuten
diese können auf zwei Tage aufgeteilt werden

„Wie Kinder lernen?
Warum ist Bewegung wichtig für Kinder?“

Anhand von praktischen Beispielen wird die Entwicklung von Kindern verdeutlicht und was Kinder wann und wie Lernen.

„Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern
– Was tuen?“

Wenn Kinder Auffälligkeiten in ihrem Verhalten zeigen, ist das häufig eine Art Kompensation von anderen Schwierigkeiten im Alltag bzw. machen Kinder mit ihrem Verhalten aufmerksam auf sich.

„Graphomotorik – Hinführen zum Schreiben!“

In dieser Fortbildungen werden Anhand vieler praktischer Beispiele Grundlagen für Stifthaltung und Schreiben erörtert. Außerdem wird hierbei auf die visuomotorische, auditive Fähigkeiten im Grundschul- und Vorschulalter eingegangen.

„Von Anfang an im Gleichgewicht“
nach Dorothea Beigel®

Der Gleichgewichtssinn befindet sich in unserem Innenohr und ist eng verbunden mit dem Sehen und Hören. Durch einfache Übungen (z.B. im Morgenkreis) wird der Gleichgewichtssinn stimuliert. Durchführbar ist dieses Programm in allen Altersstufen, von Kindergarten (auch schon U3) bis Grundschule.
Dieses Programm ist sehr leicht in den Alltag zu integrieren und überzeugt durch mehr Ruhe und konzentrierteres Arbeiten in den Unterrichtsstunden. Studien belegen, dass sich vor allem bei den Kindern die täglich damit arbeiten, die Sprache der Kinder verbesserte.
Haben Sie Interesse an diesem Programm? Kontaktieren Sie mich, gern gebe ich Ihnen weitere Informationen hier zu.
Weitere Informationen erhalten Sie auch auf http://www.bildung-kommt-ins-gleichgewicht.de/

„Bildung kommt ins Gleichgewicht
– Guten Morgen liebes Knie -“
nach Dorothea Beigel®

Der Gleichgewichtssinn befindet sich in unserem Innenohr und ist eng verbunden mit dem Sehen und Hören. Durch einfache Übungen zu Beginn jeder Unterrichtsstunde wird der Gleichgewichtssinn stimuliert. Durchführbar ist dieses Programm in allen Altersstufen, von Klasse 1 bis 13.
Dieses Programm ist sehr leicht in den Alltag zu integrieren und überzeugt durch mehr Ruhe und konzentrierteres Arbeiten in den Unterrichtsstunden. Studien belegen, dass sich vor allem die Leistungen in Lesen, Deutsch und Mathematik verbesserten.
Haben Sie Interesse an diesem Programm? Kontaktieren Sie mich, gern gebe ich Ihnen weitere Informationen hier zu.
Weitere Informationen erhalten Sie auch auf http://www.bildung-kommt-ins-gleichgewicht.de/